Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

vielklang 23 Eröffnungskonzert

11. August 2023 @ 19:30 - 21:30

Die Dunkelheit weiß so viel

Die Dunkelheit weiß so viel – so singt die Mutter im isländischen Wiegenlied Sofðu Unga Ástin Min ihr Kind in den Schlaf. Wir wollen gemeinsam erkunden, was die Dunkelheit weiß, was es heißt, in sie einzutauchen und loszulassen. 

eineArtEnsemble lädt das Publikum ein, sich mit Hilfe von Schlafmasken des Schauens zu entledigen und in eine rein auditive Welt einzutauchen, in der Geräusche und Musik ineinander überfließen und die Zuhörer:innen von allen Seiten einweben. Die Spielenden erkunden dabei den Raum und dessen klangliche Möglichkeiten über Improvisationen, die die Facetten der Dunkelheit zum Klingen bringen: Zerbrechlichkeit und Schönheit, Absurdität und Freiheit.

Improvisation bedeutet, im „Jetzt“ zu musizieren, gleichzeitig im Moment, im Raum und bei sich zu sein – ein traumhafter Zustand, in dem man sich von Plänen verabschiedet und sich ganz der inneren Stimme und der eigenen Phantasie hingeben kann.

 

Das Publikum bekommt vor dem Eintritt in den Konzertraum Schlafmasken aufgesetzt und wird an seinen Platz geführt – im Laufe des Konzertes wird das Publikum aufgefordert, die Maske zu entfernen.

Details

Datum:
11. August 2023
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.vielklang.org

Veranstalter

vielklang e. V.
Telefon
07071 31311
E-Mail
info@vielklang.org
Veranstalter-Website anzeigen