Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spätsommerfest Shedhalle Tübingen e.V.

9. September 2023 @ 15:00 - 23:30

Kostenlos

Spätsommerfest Shedhalle Tübingen e.V. am 08./09. September 2023

Ausstellung | Performance | Konzerte | Djs | Workshops

Der Shedhalle-Verein steuert mit seinem Spätsommerfest am 8. und 9. September auf den Höhepunkt seiner diesjährigen Veranstaltungssaison zu. Bereits zum dritten Mal haben wir für unsere Interimsräume im Herzen des alten Tübinger Schlachthofes ein künstlerisch ambitioniertes und gleichzeitig leicht zugängliches Programm für unser Publikum zusammengestellt. In Zeiten stark steigender Preise ist es dem Verein besonders wichtig im Sinne einer leichten Zugänglichkeit auf ein Eintrittsgeld gänzlich zu verzichten und gleichzeitig die zentrale Bedeutung von Kunst und Kultur im gesellschaftlichen Dialog hervor zu heben. Los geht es am Freitag ab 17 Uhr und am Samstag um 15 Uhr.

Im Ausstellungsteil wird die kühl gekachelte Optik der lang verlassenen Schlachthofräume ganz gezielt mit aktuellen künstlerischen Diskursen über Selbstwahrnehmung, positiver seelischer Entwicklung und der Situation des Individuums in der Gesellschaft bespielt. Dabei werden den Betrachter:innen Ansatzpunkte geboten, die ihnen ermöglichen sollen sich einer zunehmend undurchschaubaren Welt zu stellen und sich besser in ihr zu orientieren. Die stillen und nüchternen Räume des Schlachthofes bilden dazu einen Kontrast, der die Dringlichkeit dieser Themen und den gestalterische Umgang damit hervorheben. Das Kurator:innenteam setzt hier ganz bewusst auf einen Dreiklang aus den Künstler:innen Luca Mercedes Braig, Michl Brenner und Martina Müller-Kruschwitz, die klassische Ausdrucksformen und Konzepte der bildenden Kunst wie Malerei, Portrait sowie serielle Werkfolge aufgreifen und ganz individuell in einer zeitgenössischen Formensprache neu formulieren. Luca Mercedes Braig wird auch ihre Performance ‚PUT PUT PUT – Black Forest Edition‘ zeigen.

Im musikalischen Teil des Spätsommerfestes will der Shedhalle-Verein einmal mehr seinem Ruf als Plattform für unkonventionelle Gruppen und Stile gerecht werden. Lokale sowie internationale Bands und DJs präsentieren an zwei Tagen sowohl ihre Neuerscheinungen als auch bewährte Setlisten. Am Freitag erwartet die Besucher:innen mit dem ‚PROMETHEUS GROOVE COLLECTIVE‘ eine klangliche und tanzbare Besonderheit aus Tübingen zum Einstieg ins Wochenende. Im Anschluss präsentieren die ebenfalls in Tübingen ansässige Band ‚GLAD WE MET‘ eigene Tracks aus ihrem anstehenden ersten Album. Am Samstag bildet dann das Prager/Berliner Duo ‚POLANSKY versus LANGMAN‘ und die Stuttgarter Band ‚VALTAVA‘ mit treibenden Sounds den Höhepunkt des Spätsommerfestes.

Am Samstagnachmittag bieten wir außerdem ein kleines Workshop-Programm an. Beim Papierblumen basteln soll besonders unseren jüngeren Besucher:innen ein leichter und abwechslungsreicher Zugang zu einem kreativen Ausdruck ermöglicht werden. Auch der zweite Workshop richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, die hier den einfachen Bau von Malrobotern lernen können. Ein überraschendes und einzigartiges Ergebnis ist garantiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Materialien werden von uns gestellt. Je nach Teilnehmer:innenzahl starten die Workshops individuell am Samstagnachmittag oder nach Aushang.

Abgerundet wird das Spätsommerfest durch ein exklusives kulinarisches Angebot unter anderem vom ebenfalls im Schlachthof ansässigen Restaurant Africa. Wir freuen uns besonders auf die nachhaltige Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten für den kleinen und großen Hunger.

Details

Datum:
9. September 2023
Zeit:
15:00 - 23:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Shedhalle-Verein Tübingen
Schlachthausstrasse 13
Tübingen,
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Shedhalle Tübingen e.V.
E-Mail
postfach@shedhalle.de
Veranstalter-Website anzeigen