Lade Veranstaltungen

„Gesicht zeigen gegen Antisemitismus“ ist das Motto einer Ausstellung, die derzeit im Landratsamt Tübingen zu sehen ist. Am Dienstag, 25. Juli 2023 um 17:30 Uhr bieten die Kunstschaffenden Lissi Maier-Rapaport und Peter Krullis eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an.

Am Projekt „Unsichtbar – in der Mitte der Gesellschaft? Gesicht zeigen gegen Antisemitismus!“ haben über 80 Personen teilgenommen. Im Mittelpunkt des Kunstprojektes stehen Fotoportraits, die zusammen mit einem persönlichen Statement der jeweiligen Personen präsentiert werden. Die Fotos zeigen Menschen jüdischer und nichtjüdischer Herkunft, die sich beteiligt haben, um ihre Erfahrungen mit dem Thema öffentlich zu machen und gemeinsam gegen Antisemitismus Stellung zu beziehen.

Die Ausstellung ist bis 23. Juli in der Glashalle des Landratsamts zu den regulären Öffnungszeiten kostenfrei zu besichtigen.
Kostenlose Führungen für Schulklassen können bei Peter Krullis unter werkstattatelier@arcor.de angefragt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier. Bildnachweis: Lissi Maier-Rapaport / Peter Krullis