Lade Veranstaltungen

BLICKFELD – Photo Open Air Tübingen

Vernissage: 21.05.23 um 11:00 Uhr

21.05.23-16.07-23

Thema: Dualität
Das Thiepval-Areal in Tübingen wird wieder zur Bühne für zeitgenössische Fotografie.
BLICKFELD PHOTO OPEN AIR TÜBINGEN zeigt großformatige Fotoarbeiten im öffentlichen Raum.
Zehn Fotograf*innen zeigen in dreißig großformatigen Arbeiten, wie sie individuell und innovativ wichtige zeitgenös sische Anliegen zum Thema „Dualität“ kreativ umsetzen. Die Ausstellung „BLICKFELD PHOTO OPEN AIR TÜBINGEN“ möchte nicht nur aufge reih te Einzelarbeiten
zeigen. Durch die Präsentation der 30 Fotografien auf dreieckig angeordneten Stellflächen wird die
geometrische Beschaffenheit des Thiepvalplatzes aufgenommen. Die zehn Einzeldreiecke vers chmelzen
auf diese Weise inhaltlich, in ihrer Anordnung und in Verbindung mit dem Standort zu einem großen
Gesamtkunstwerk. „Dualität“ ist das Schlüsselwort der Ausstellung. Jeder der 10 Fotograf*innen setzt sich damit auseinander und zeigt seine / ihre Sicht auf das Thema. Nicht abstrakt zeigen sich die Ergebnisse, sondern in erster Linie auf den Menschen bezogen in all ihrer Offenheit, die Künstliche Intelligenz in seinen Streitpunkten und auch die Natur zeigt ihr „duales“ Gesicht in ihrer offenen Ausstrahlung.

Fotografen*innen: Henning Brandes, Andrea Esswein, Bernd Haussmann, Monika Müller-Schauenburg, Joachim Riederer, Eva Schmeckenbecher, Jacopo Valentini, Ken Werner, Werner Trotter, Natalia Zumaran